3. FinestClassics Konzert

Mi. 23.02.2022 – 20:00 Uhr

Schloss Schwetzingen

Jerusalem Quartett

Olga Zado – Klavier

Programm

Mozart

Streichquartett Nr. 19 KV 465

Tschaikowsky

Streichquartett Nr. 1 op. 11

Dvořák

Klavierquintett Nr. 2 op. 81

Beschreibung

Die Komposition eines Streichquartetts gehört zu den anspruchsvollsten Herausforderungen auf dem Gebiet der Kammermusik, vergleichbar mit der Symphonie in den orchestralen Gattungen. Das hervorragende Jerusalem-Quartett präsentiert Ihnen an diesem Abend zwei Höhepunkte der Quartettliteratur und mit der Pianistin Olga Zado kehrt die Initiatorin der Reihe „FinestClassics“ wieder auf die Bühne in Metropolregion zurück, um mit dem Jerusalem-Quartett Antonín Dvořáks 2. Klavierquintett in A-Dur zu interpretieren. Das Jerusalem-Quartett zählt zu den bedeutendsten Kammermusikensembles unserer Zeit. Weil sie bereits seit über 25 Jahren miteinander musizieren, sind die vier Musiker perfekt aufeinander eingestimmt und können ihr Repertoire gleichermaßen mit bestechender Präzision und emotionaler Verbundenheit interpretieren.

„Ich sage Ihnen vor Gott, als ein ehrlicher Mann, Ihr Sohn ist der größte Componist, den ich von Person und dem Namen nach kenne“, soll Josef Haydn gegenüber Leopold Mozart geäußert haben, nachdem er das Quartett in C-Dur KV 465 zum ersten Mal gehört hatte. Das Werk bildet den krönenden Abschluss eines Zyklus aus sechs Streichquartetten, die Wolfgang Amadeus Mozart Haydn widmete. Mit der bewusst „schrägen“ Stimmführung in der langsamen Einleitung des ersten Satzes zollt er seinem Freund und Mentor besonderen Tribut, denn auch Haydn hatte sich in vielen seiner Werke besonders kühner Kunstgriffe erlaubt, die das zeitgenössische Publikum irritierte.

Auf Mozarts Quartett folgen zwei tief romantische Werke, in denen die jeweiligen Komponisten aus dem reichen Melodienschatz der Volksmusik ihres jeweiligen Heimatlandes schöpften. Besonders in den langsamen Sätzen kommt der melancholische Ausdruck der „slawischen Seele“ zum Tragen. Machen Sie sich auf einen beeindruckenden Konzertabend gefasst!

Tickets kaufen

Abonnements

Jetzt Abo sicher und bis zu 30% sparen!

Sie möchten regelmäßig die Konzerte der Mannheimer Philharmoniker besuchen? Sie wollen die spannendsten Konzerte auf den besten Sitzplätzen erleben? Wir haben für Sie das passende Angebot. Die Abo-Serien der Mannheimer Philharmoniker spiegeln die große Vielfalt der klassischen Musik wider. Mit einem Abonnement können Sie Ihre Besuche langfristig planen, Sie können sich Ihre Tickets vor allen anderen sichern und sparen gegenüber dem Einzelkartenkauf.

Ticketvorverkauf

 

Der Online-Ticketvorverkauf für die Saison 2021/22 startet am 09. August.

 

Sie können schon jetzt Karten reservieren unter Tel: +49 621 4373 5022 oder per mail an info@mannheimer-philharmoniker.de.

 

Haben Sie bereits einen Sitzplatzwunsch? Reihe, Plätze oder Balkon, links, rechts, oder am Gang? Teilen Sie uns diese Information gerne mit. Wir freuen uns Sie wieder im Konzertsaal begrüßen zu dürfen.

 

Preise – FinestClassics

 

      Normalpreis / Ermäßigt

 

Kategorie 1:          74 € / 63 €
Kategorie 2:         64 € / 55 €
Kategorie 3:         54 € / 46 €
Kategorie 4:         44 € / 38 €
Kategorie 5:         34 € / 29 €
Kategorie 6:         24 € / 21 €