5. Orchesterkonzert

Di. 16.05.2023 – 20:00 Uhr

Rosengarten Mannheim, Musensaal

Mannheimer Philharmoniker

Boian Videnoff, Dirigent
Pinchas Zukerman, Violine
Tickets kaufen

Programm

Mendelssohn

Die Hebriden Ouvertüre

Bruch

Konzert für Violine und Orchester Nr. 1

Mendelssohn

Symphonie Nr. 3 „Schottische“

Beschreibung

Die Mannheimer Philharmoniker freuen sich sehr einen weiteren Saisonhöhepunkt mit dem legendären Geiger Pinchas Zukerman im Rosengarten feiern zu dürfen! Zukerman blickt auf eine fünf Dekaden lange Laufbahn als prägende Künstlerpersönlichkeit zurück, während der er mit den weltweit wichtigsten Orchestern, Dirigenten und Kammermusikpartnern zusammenarbeitete und mehrere Generationen junger Musikerinnen und Musiker inspirierte.

Am 16. Mai 2023 können Sie diesen Jahrhundertmusiker mit einem Paradewerk der romantischen Konzertliteratur erleben: Max Bruchs 1. Violinkonzert in g-Moll op. 26. Bruch gehörte zu den einflussreichsten Musikern seiner Generation, gleichsam als Komponist wie auch als Pädagoge. In seinem leidenschaftlichen 1. Violinkonzert schöpfte er nicht nur das Potential des Soloinstruments voll aus, sondern schuf gerade im Zusammenspiel mit dem Orchester viele mitreißende und bewegende Momente. Pinchas Zukerman zählt weltweit zu den wichtigsten Interpreten der Musik von Max Bruch.

Umrahmt wird Bruchs Konzert von zwei Werken aus der Feder von Felix Mendelssohn Bartholdy, der 1829 zu seiner ersten Konzertreise nach London aufbrach, wo er enthusiastisch aufgenommen wurde. Anschließend bereiste er Schottland, wo ihn der Anblick des tosenden Meeres auf der Inselgruppe der Hebriden, einer Inselgruppe, zu einem seiner beliebtesten Stücke inspirierte. In Schottland begann er auch mit der Arbeit an seiner 3. Symphonie. Hier sollen Landschaftseindrücke zu ersten Entwürfen angeregt haben, allerdings ließ der Komponist das Werk über mehrere Jahre liegen und stellte es erst 13 Jahre später fertig. Insofern lässt sich darüber streiten, wie viel „Schottland“ in der Musik noch nachklingt, zumal der Beiname nie vom Komponisten autorisiert wurde. Dessen ungeachtet zählt das Werk mit seinen beschwingten Rhythmen und cantabilen Melodien zu einem der größten Würfe der romantischen Orchesterliteratur.






 
 

Künstler entdecken

Pinchas Zukerman spielt zusammen mit dem Israel Philharmonic Orchestra Max Bruch´s Violinen Koncert Nr. 1 und lässt seine Violine singen.

 
 

Weitere Informationen

Anreise
Um Ihre Anreise zu planen, besuchen Sie gerne die Internetseite der m:con – mannheim:congress GmbH. Sie finden Dort Informationen zur Anreise mit ÖPNV und Parkmöglichkeiten.
https://www.mcon-mannheim.de/anfahrt

Werkeinführung
Für alle interessierten findet am Konzerttag, um 19:15 Uhr im Mozartsaal die Werkeinführung mit dem Musikologen Gerrit Bogdahn statt.

Ihr Konzertbesuch in Corona-Zeiten
Lesen Sie hier die aktuellen Bestimmungen

Tickets kaufen

Einzelne Karten

Tickets kaufen

Abonnements

Jetzt Abo sichern und bis zu 30% sparen!

Sie möchten regelmäßig die Konzerte der Mannheimer Philharmoniker besuchen? Sie wollen die spannendsten Konzerte auf den besten Sitzplätzen erleben? Wir haben für Sie das passende Angebot. Mit einem Abonnement können Sie Ihre Besuche langfristig planen, Sie können sich Ihre Tickets vor allen anderen sichern und sparen gegenüber dem Einzelkartenkauf.

Abonnements

Ticketvorverkauf

Der Online-Ticketvorverkauf für die Saison 2022/23 hat gestartet.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets im Webshop oder telefonisch unter +49 621 4373 5022 oder per E-Mail an info@mannheimer-philharmoniker.de.

 

Haben Sie bereits einen Sitzplatzwunsch? Reihe, Plätze oder Balkon, links, rechts, oder am Gang? Teilen Sie uns diese Information gerne mit. Wir freuen uns Sie wieder im Konzertsaal begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Preise – Orchesterkonzerte

Normalpreis Ermäßigt
Kategorie 1:
105 € 90 €
Kategorie 2:
95 € 81 €
Kategorie 3:
80 € 68 €
Kategorie 4:
64 € 55 €
Kategorie 5:
52 € 44 €
Kategorie 6:
39 € 34 €