4. Orchesterkonzert

Do. 10.02.2023 – 20:00 Uhr

Rosengarten Mannheim, Mozartsaal

Mannheimer Philharmoniker

Boian Videnoff, Dirigent
Mischa Maisky, Cello
Tickets kaufen

Programm

Schostakowitsch

Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1

Beethoven

Symphonie Nr. 3 „Eroica“

Beschreibung

Der erste Konzertabend im Jahr 2023 steht in Es-Dur. Dabei freuen sich die Mannheimer Philharmoniker sehr, bei ihrem ersten Orchesterkonzert im neuen Jahr mit Mischa Maisky einen der bedeutendsten Cellisten aller Zeiten im Rosengarten willkommen zu heißen, wo er schon oft als Solist unter anderem mit den Cellokonzerten von Schumann und Dvořák brillierte und ihn eine lange musikalische Freundschaft mit den Mannheimer Philharmonikern verbindet.

Nun wird er Dmitri Schostakowitschs 1. Cellokonzert in Es-Dur op. 107 aufführen, ein Werk, mit dem er weltweit als unangefochtener Referenzinterpret gefeiert wird. Die hohe Opuszahl verrät, dass der Komponist lange damit gewartet hat, für seinen Freund Mstislaw Rostropowitsch, welcher später neben Grigori Piatigorsky einer der beiden großen Lehrer von Mischa Maisky werden solle, ein Konzert für Cello und Orchester zu schreiben. Das Werk entstand erst nach dem Tod Josef Stalins, unter dessen Kulturpolitik der Komponist starken Repressionen ausgesetzt war. Es weist insofern autobiographische Züge auf, als dass das Hauptmotiv aus den Tönen D-Es-C-H besteht, einer klingenden Verklausulierung von Schostakowitschs Initialen. Obwohl das Cello und das Orchester im Verlauf des Stücks häufig als Gegenspieler auftreten, wobei sich das Cello erbittert gegen den größeren Klangkörper durchsetzen muss, wohnt dem Werk durch die hörbare Entfesselung von Schostakowitschs kompositorischer Energie auch ein befreiender Charakterzug inne.

Mit seiner 3. Symphonie in Es-Dur op. 55 kreierte Ludwig van Beethoven einen Meilenstein der symphonischen Gattung, in dem der Komponist den virtuosen Umgang mit seinen Themen und Motiven zu ungekannten Höhen führte. Mit dem zweiten Satz in Form eines Trauermarsches schuf er eins seiner bewegendsten Stücke, das sich zu einem packenden Höhepunkt steigert. In dem Finale, das als Variationssatz angelegt ist und auf das temporeiche Scherzo folgt, greift Beethoven einen melodischen Gedanken aus seinem Ballett „Die Geschöpfe des Prometheus“ auf. Handelt es sich hierbei um einen Hinweis auf Napoleon Bonaparte, den ursprünglichen Widmungsträger dieses bedeutenden Werkes?






 
 

Künstler entdecken

Das Eröffnungskonzert der 10. Saison mit Mischa Maisky im Mozartsaal. Mischa Maisky spielte zusammen mit den Mannheimer Philharmoniker das Schumann Violoncello Konzert.

 
 

Weitere Informationen

Anreise
Um Ihre Anreise zu planen, besuchen Sie gerne die Internetseite der m:con – mannheim:congress GmbH. Sie finden Dort Informationen zur Anreise mit ÖPNV und Parkmöglichkeiten.
https://www.mcon-mannheim.de/anfahrt

Werkeinführung
Für alle interessierten findet am Konzerttag, um 19:15 Uhr im Mozartsaal die Werkeinführung mit dem Musikologen Gerrit Bogdahn statt.

Ihr Konzertbesuch in Corona-Zeiten
Lesen Sie hier die aktuellen Bestimmungen

Tickets kaufen

Einzelne Karten

Tickets kaufen

Abonnements

Jetzt Abo sichern und bis zu 30% sparen!

Sie möchten regelmäßig die Konzerte der Mannheimer Philharmoniker besuchen? Sie wollen die spannendsten Konzerte auf den besten Sitzplätzen erleben? Wir haben für Sie das passende Angebot. Mit einem Abonnement können Sie Ihre Besuche langfristig planen, Sie können sich Ihre Tickets vor allen anderen sichern und sparen gegenüber dem Einzelkartenkauf.

Abonnements

Ticketvorverkauf

Der Online-Ticketvorverkauf für die Saison 2022/23 hat gestartet.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets im Webshop oder telefonisch unter +49 621 4373 5022 oder per E-Mail an info@mannheimer-philharmoniker.de.

 

Haben Sie bereits einen Sitzplatzwunsch? Reihe, Plätze oder Balkon, links, rechts, oder am Gang? Teilen Sie uns diese Information gerne mit. Wir freuen uns Sie wieder im Konzertsaal begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Preise – Orchesterkonzerte

Normalpreis Ermäßigt
Kategorie 1:
95 € 82 €
Kategorie 2:
83 € 72 €
Kategorie 3:
73 € 63 €
Kategorie 4:
59 € 51 €
Kategorie 5:
48 € 41 €
Kategorie 6:
36 € 32 €