3. Orchesterkonzert

Do. 22.12.2022 – 20:00 Uhr

Rosengarten Mannheim, Mozartsaal

Mannheimer Philharmoniker

Boian Videnoff, Dirigent
Martha Argerich, Klavier
Tickets kaufen

Programm

Schubert

Ouvertüre D 470

Beethoven

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2

Mozart

Sinfonie Nr. 41 „Jupiter“

Beschreibung

Kurz vor Weihnachten möchten Ihnen die Mannheimer Philharmoniker ein ganz besonderes musikalisches Geschenk machen. Die legendäre Pianistin Martha Argerich zählt zu den bedeutendsten musikalischen Persönlichkeiten unserer Zeit und kehrt zum wiederholten Male in den Mannheimer Rosengarten zurück, wo sie bereits 2019 mit den Mannheimer Philharmonikern aufgetreten ist.

Diesmal können Sie Martha Argerich als Solistin in Beethovens 2. Klavierkonzert in B-Dur, op. 19 erleben. Der junge Beethoven schrieb dieses Werk, als ihm noch eine glänzende Karriere als Klaviervirtuose in Aussicht stand, die schließlich von der Beeinträchtigung seines Hörvermögens verhindert wurde, und orientierte sich noch stark an den klassischen Vorbildern – allen voran Mozart – ohne jedoch seinen persönlichen Stil zu unterdrücken. Tatsächlich handelt es sich bei diesem Werk sogar um Beethovens erstes Klavierkonzert. Doch der Komponist war mit dem Erstling noch nicht so recht zufrieden und überarbeitete ihn mehrfach, sodass es von dem öfter aufgeführten zweiten Konzert überholt wurde. Ebenso wie Franz Schuberts schwungvolle Ouvertüre in B-Dur, D. 470 handelt es sich daher um ein eher selten gespieltes Werk.

Beethovens Klavierkonzert schlägt eine musikalische Brücke zwischen Schuberts Ouvertüre und Wolfgang Amadeus Mozarts Symphonie Nr. 41 in C-Dur KV 551, die bereits das zeitgenössische Publikum als Krönung der symphonischen Gattung betrachtete und zu den Höhepunkten der Wiener Klassik zählt. Dabei enthält das Finale mit seiner meisterhaften Schlussfuge auch eine Referenz an die barocken Meister, deren Arbeiten Mozart intensiv studiert hatte. Der „göttliche“ Beiname stammte nicht vom Komponisten selbst, sondern tauchte erst nach dessen Tod in verschiedenen Musikzeitschriften auf und spiegelt wahrscheinlich die Anerkennung wider, die die Nachwelt diesem beeindruckenden Werk entgegenbrachte.






 
 

Künstler entdecken

Martha Argerich spielte zusammen mit den Mannheimer Philharmonikern 2019 das Schumann Klavierkonzert. Spielerische Emotionen aus einer anderen Welt.

 
 

Weitere Informationen

Anreise
Um Ihre Anreise zu planen, besuchen Sie gerne die Internetseite der m:con – mannheim:congress GmbH. Sie finden Dort Informationen zur Anreise mit ÖPNV und Parkmöglichkeiten.
https://www.mcon-mannheim.de/anfahrt

Werkeinführung
Für alle interessierten findet am Konzerttag, um 19:15 Uhr im Mozartsaal die Werkeinführung mit dem Musikologen Gerrit Bogdahn statt.

Ihr Konzertbesuch in Corona-Zeiten
Lesen Sie hier die aktuellen Bestimmungen

Tickets kaufen

Einzelne Karten

Tickets kaufen

Abonnements

Jetzt Abo sichern und bis zu 30% sparen!

Sie möchten regelmäßig die Konzerte der Mannheimer Philharmoniker besuchen? Sie wollen die spannendsten Konzerte auf den besten Sitzplätzen erleben? Wir haben für Sie das passende Angebot. Mit einem Abonnement können Sie Ihre Besuche langfristig planen, Sie können sich Ihre Tickets vor allen anderen sichern und sparen gegenüber dem Einzelkartenkauf.

Abonnements

Ticketvorverkauf

Der Online-Ticketvorverkauf für die Saison 2022/23 hat gestartet.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets im Webshop oder telefonisch unter +49 621 4373 5022 oder per E-Mail an info@mannheimer-philharmoniker.de.

 

Haben Sie bereits einen Sitzplatzwunsch? Reihe, Plätze oder Balkon, links, rechts, oder am Gang? Teilen Sie uns diese Information gerne mit. Wir freuen uns Sie wieder im Konzertsaal begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Preise – Orchesterkonzerte

Normalpreis Ermäßigt
Kategorie 1:
105 € 90 €
Kategorie 2:
95 € 81 €
Kategorie 3:
80 € 68 €
Kategorie 4:
64 € 55 €
Kategorie 5:
52 € 44 €
Kategorie 6:
39 € 34 €