1. FinestClassics Konzert

Ballett zu vier Händen

Sa. 29.10.2022 – 20:00 Uhr

Schloss Schwetzingen, Rokoko Theater

Inon Barnatan, Klavier
Olga Zado, Klavier
Tickets kaufen

Programm

Mozart

Sonate C-Dur, KV 521

Schubert

Fantasie in f-Moll

Debussy

Petite Suite

Strawinsky

Le Sacre du printemps

Beschreibung

Im zauberhaften Ambiente des Schwetzinger Schlosses schlagen Olga Zado und Inon Barnatan eine Brücke von der Wiener Klassik in die musikalische „Moderne“ des frühen 20. Jahrhunderts. Wolfgang Amadeus Mozarts 16. Klaviersonate in C-Dur kann als Paradebeispiel klassischer Eleganz und Heiterkeit gelten, während Franz Schuberts Fantasie in f-Moll, D. 940 mit der verträumten Eröffnung, die in sich dramatisch aufbäumenden Akkordballungen mündet, in dieser musikalischen Zeitreise die Romantik vertritt. Das Stück zählt zu den wichtigsten Klavierkomposition in Schuberts umfangreichen Œuvre. Auf diesem Höhepunkt deutscher Romantik folgt nach der Pause Claude Debussys Petite Suite, die noch das Parfüm französischer Salons atmet. Bereits in diesem frühen Werk arbeitet Debussy mit sehr feinen harmonischen Schattierungen und schöpft das klangliche und technische Potential des Klaviers voll aus.
Den fulminanten Abschluss bildet Igor Strawinskys Musik zum Sacre de Printemps, dessen Premiere zu einem der aufsehenerregendsten Skandale der jüngeren Musikgeschichte führte. Weil sich Tonträger zu dieser Zeit erst langsam zu verbreiten begannen, waren von Orchesterwerken üblicherweise auch Arrangements für den „Hausgebrauch“ in verschiedene Besetzungen verfügbar.

Das erste FinestClassics Konzert gibt Ihnen die Gelegenheit, dieses in allen Instrumentalfarben schillernden Werk in der Version für zwei Klaviere zu hören, und es ist faszinierend, dass Strawinskys Musik auch abseits ihrer Farbenpracht mitreißen und begeistern kann. Die beeindruckende Mischung aus Melodien aus dem russischen Schatz der Volksmusik und Passagen äußerster rhythmischer Gewalt vermögen auch – oder gerade besonders – in diesem Arrangement zu fesseln. Nutzen Sie die fantastische Gelegenheit, vier Höhepunkte aus über 200 Jahren Musikgeschichte in außergewöhnlichen Interpretationen zu erleben!






 
 

Künstler entdecken

Lassen Sie sich vom mitreissenden Spiel verzaubern. Inon Baranatan spielt in dieser Aufnahme das Beethoven Klavierkonzert Nr. 5.

Olga Zado spielt in der Elbphilharmonie Schubert´s Impromptu. Das Hamburger Publikum und die zahlreichen Mannheimer Gäste hörten ihrem Emotionalen Spiel begeistert zu.

 
 

Weitere Informationen

Anreise
Um Ihre Anreise zu planen, besuchen Sie gerne die Internetseite der m:con – mannheim:congress GmbH. Sie finden Dort Informationen zur Anreise mit ÖPNV und Parkmöglichkeiten.
https://www.mcon-mannheim.de/anfahrt

Ihr Konzertbesuch in Corona-Zeiten
Lesen Sie hier die aktuellen Bestimmungen

Tickets kaufen

Einzelne Karten

Tickets kaufen

Abonnements

Jetzt Abo sichern und bis zu 30% sparen!

Sie möchten regelmäßig die Konzerte der Mannheimer Philharmoniker besuchen? Sie wollen die spannendsten Konzerte auf den besten Sitzplätzen erleben? Wir haben für Sie das passende Angebot. Mit einem Abonnement können Sie Ihre Besuche langfristig planen, Sie können sich Ihre Tickets vor allen anderen sichern und sparen gegenüber dem Einzelkartenkauf.

Abonnements

Ticketvorverkauf

Der Online-Ticketvorverkauf für die Saison 2022/23 hat gestartet.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets im Webshop oder unter Tel: +49 621 4373 5022 oder per mail an info@mannheimer-philharmoniker.de.

 

Haben Sie bereits einen Sitzplatzwunsch? Reihe, Plätze oder Balkon, links, rechts, oder am Gang? Teilen Sie uns diese Information gerne mit. Wir freuen uns Sie wieder im Konzertsaal begrüßen zu dürfen.

 

 

 

Preise

Normalpreis Ermäßigt
Kategorie 1:
74 € 63 €
Kategorie 2:
64 € 55 €
Kategorie 3:
54 € 46 €
Kategorie 4:
44 € 38 €
Kategorie 5:
34 € 30 €